DRK-Therapiehunde Saar-Pfalz

Unser 5-köpfiges Leitungs- und Ausbildungsteam:

 

 

 

 

 

 

 

Jenny Dietzen ( hier mit Therapiehund Frodo)

 

Grundschullehrerin

-Examensarbeit im Sachunterricht zum Thema Schulhund

-Therapeutisches Arbeiten in der Kinder-und Jugendpsychatrie und in der Kita Homburg.

-Projektarbeit in versch. Kindergärten zum Thema Umgang mit Hunden

-Trainerausbildung  bei der IGTH

 

Fortbildungen

-erste Hilfe Kurs am Hund

-Erfahrungen im Hundesport Agility

-T-Touch Basiskurs

-regelmäßige, bundesweite Fortbildungen zum Thema:Kynologie, Pädagogik und Tiergestützer Therapie

- Mitgliedschaft im Ortsverein DRK Saarbrücken St.Johann

 

Ansprechparterin für die Anmeldungen zum nächsten Kur.

Fachkraft für den Bereich Pädagogik, Arbeit mit Kindern und Schulhunden.

Zuständig für die organisatorische Vorbereitung der Ausbildungswochenenden .
 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Susanne Czwikla:( hier mit Therapiehund Athena und Pippa)

Sozialarbeiterin,Tier- und psychologische Beraterin.

20 Jährige Leitung einer verhaltenstherapeutischen Hundeschule.

Ausgebildete Hundefachkraft und Verhaltenstherapeutin für Hunde.

Heilpraktikerin für Psychotherapie.

12 Jahre Tätigkeit als sachverständige Trainierin wg. gefährlicher Hunde im Saarland

Ausbildungen zur TTouch Practitionerin 2, EFT Level 3, Bachblütenberaterin, Therapeutische Ausbildung in Selbstorganisatorischer Hypnose, Familienaufstellung

und Emotional Freedom Techniques.

Dozentin im Altenqualifikationszentrum St. Wendel und Merzig über den

Bereich "Tiere im Altenheim".

Organisatorin mehrerer Besuchsdienste in Altenheimen.

Behördlich anerkannte Ausbilderin nach §11 Tierschutzgesetz, auch für den Bereich: Ausbildung von Therapiehundeteams.

(Eine Zertifizierung wird im Saarland nicht erteilt).

 

Verantwortlich für die Ausbildungsinhalte, inhaltliche Gestaltung des Lehrplans und der Ausbildungswochenenden.

Unterstützung und Betreuung der Teams im Einsatz, auch nach der Ausbildung.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heike Schmeer (hier mit Therapiehund Baran)

Dipl. Sozialarbeiterin

-Langjährige Fortbildungen und Erfahrungen, durch ihre Arbeit, in der Förderschule körperliche und motorische Entwicklung in Püttlingen.

-Mitglied des DRK Ortsverien Saarbrücken-St.Johann.

-Regelmäßige Besuche im Altenheim und Therapuetisches Arbeiten in der Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung mit ihrem Schulhund Baran.

Fortbildungen:

-Erste Hilfe Kurs am Hund

-Semiare in Dog Trekking, Scooter u.a.m.

-Einführungsseminar TT.E.A.M  Tellington Touch-Kurs

-Trainerausbildung  bei der IGTH

-regelmäßige, bundesweite Fortbildungen zum Thema: Kynologie, Pädagogik und Tiergestütze

Therapie

 

Fachkraft für die Bereiche Sonderpädagogik und Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.

Verantwortlich für die Vorbereitungen der Ausbildungswochenenden.


 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Paul Schares (hier mit Therapiehund Hachiko)

 

- OP-Fachpfleger und Hygienefachkraft

- DRK Gruppenführer SEG (Schnelleinsatzgruppe), Betreuung/San OV Bitburg

 FIRST RESPONDER

-erste Hilfe am Hund

-Trainerausbildung bei der IGTH (Interessengemeinschaft Therapiehunde)

-Hachiko: Ausbildung zum Zielobjektsuchhund für Trümmerfeld und freie Fläche
-Therapeutisches Arbeiten mit Therapiehund Hachiko auf der Komastation und Polytraumastaion, dadurch bekannt aus Funk und Fernsehen

 


Fachkraft für die Intergration der Therapiehunde in den medizinischen Bereich

Erste Hilfe.

Verantwortlich für die Vorbereitungen der Ausbildungswochenenden,

Öffentlichkeitsarbeit und Aufbau der Therapiehundearbeit in der Eifel.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Heidi Michels (hier mit Therapiehündin Paula)

 

-Mitglied des DRK seit 2012.

-Vorstandsmitglied des DRK Orstverein Saarbrücken st. Johann

-Trainerausbildung bei der IGTH.

-Längjährige Besuche in Altenheimen mit ihrem Therapiehund Paula

-Betreung der Therapiehundeteams des DRK Ortsvereins St. Johann

 

Fortbildungen:
-Semiar gegen kleine und große Ängste bei Hunden,
-Basis Seminar "TellingTouch",

-Seminar Tierkommunikation (Grundlagen von Penelope Smith),

-Seminar über Demenz bei Menschen

-Erste Hilfe Kurs am Hund

-Basis Seminar Komunikation von Hunden (Grundlagen von Maike Maja Novak)

 

Verantwortlich für die  Öffentlichkeitsarbeit (unterstützende Bereiche)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Britta Wörner (hier mit Therapiehund Sina)
Unterstützt unser Leitungsteam vor Ort in allen Bereichen der Organisation.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

externe Referenten:

Tierärztin Dr. Nicole Walter,

 

 

und

 

Dr. Hans-Jacob Masson,

(prakt. Arzt, Betriebsarzt der Lebenshilfe)